Philosophie

Die Steuerung der Physiologie des Organismus, basiert auf der Grundlage  der neuen medizinischen Technologie - der Informations-Wellen-Technologie (IWT).

Die Besonderheit unserer Methode besteht darin, auf dem Informationsniveau Störungen im Organismus zu regulieren. Das ist die Therapie der Zusammenarbeit mit dem Organismus im Gegensatz zur Einwirkung auf ihn.

Die Schulmedizin beschreitet den Weg der Wirkung auf den Organismus mit Hilfe der Chemie. Sie verwendet Medikamente für die Wiederherstellung des gestörten Gleichgewichts (Homöostase) infolge der Krankheit. Solche Einwirkungen haben jedoch immer Nebenwirkungen auf den Organismus.

Aber es gibt auch andere Möglichkeiten zur Behebung physiologischer Störungen im Organismus. Ein Beispiel ist die jahrhundertealte Erfahrung der chinesischen Medizin (Akupunktur, Chakren und Punktmassagen) Sie wendet Einwirkungen auf die Hautoberfläche an, um  Ergebnisse in der Behandlung von Krankheiten zu erreichen.

Die hauptmethodischen Prinzipien der IWT sind:

- Unschädlichkeit für den menschlichen Organismus, mit anderen Worten -«elektromagnetische Homöopathie»;
- Die Intelligenz des menschlichen Organismus in einem elektromagnetischen Raum.

IWT ist heutzutage die einzige Technologie, die auf Wechselwirkung mit dem Organismus für die Wiederherstellung normaler Lebenstätigkeit alle Funktionen und Systemen des Körpers beruht.

Die Polyfunktionalität der IWT ermöglicht die Wiederherstellung verschiedener Störungen ohne Medikamente. Bei der Behandlung der Haupterkrankung, beseitigt es gleichzeitig begleitende Störungen.

Die IWT ist eine kontaktlose, sichere und ökologisch saubere  Technologie, die sich durch die hohe Effizienz der Behandlung, Prävention, Rehabilitation und Erholung auszeichnet.